SH 2-119 – Eine Gebiet, was leider zu selten fotografiert wird

Es gibt genug kleine Perlen, die eher unbekannt sind. SH 2-119 gehört dazu. Dieses starke H-Alphagebiet liegt in direkter Nachbarschaft zu NGC7000, den Nordamerikanebel, aber wird auf fast allen Aufnahmen nicht mit ins Feld genommen. Von der Größe nimmt sich das Gebiet kaum was vom Nordamerikanebel selber oder des direkten Nachbarn, den Pelikannebel. Warum es so selten fotografiert wird verstehe ich nicht. Das sind da wieder 1,6° auf dem Feld. Der Stern im Zentrum ist 68Cyg

18×600 Sekunden bei 200mm Brennweite mit der ATIK414ex

SH2-119 Final H-Alpha

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.