M78 etwas anders bearbeitet

Gefällt mir besser. Hate ja ganz vergessen das Equipment zu erwähnen. Wieder die Atik 414ex Mono. Als Optik versuchte ich den Skwatcher Startravel 120/600 f5. Ein gaaanz einfacher Fraunhofer wo nix farbmäßig korrigiert ist. Das habe ich mit dem SemiApo Filter von Baader versucht auszugleichen. Vielleicht liegt es auch daran, dass das Ergebnis nich so dolle ist. Da müsste doch mal ein Triplet her…

 

Und ich habs mal gedreht um 90°

m78-final-2

Advertisements

2 Gedanken zu “M78 etwas anders bearbeitet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s