NGC7000 – Mein erster Bi-Color Versuch mit der Atik

Lief ganz gut. Wenn man mal davon absieht, dass ich beim Umschwenken nicht genau das Feld hatte was ich vorher hatte und dadurch O-III nicht deckend aufgenommen habe. Passiert.

9x 20 Minuten H-Alpha und 3x 15 Minuten O-III. Mehr O-III ging in der Nacht nicht, weil mal wieder Wolken kamen…

ngc7000 bi color test

Die Bearbeitung wurde jetzt nach Schnauze gemacht. Ich werde mir mal da alles näher ansehen, wie man es richtig macht.

Und hier noch das reine H-Alpha.

ngc7000 h-alpha

Advertisements

Ein Gedanke zu “NGC7000 – Mein erster Bi-Color Versuch mit der Atik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s