Sonnenfinsternis in Brieselang

IMG-20150320-WA0010
Dat bin icke.

Heute war der Tag der Tage 😉 Ich gebs zu. Ich hatte schon ziemliche Bedenken, ob das Wetter mitspielt. Aber was soll ich sagen? Der olle Wettergott mag den ollen Olli wohl 🙂 Keine Wolken!!! Bis zum Ende der SoFi war es wunderbar klar. Am Vortag habe ich alles vorab getestet, damit auch heute nichts schief läuft. Dann bimmelte heute morgen der Wecker und es wurde aufgebaut. Hmmmm. Mein Hobby nimmt wohl Platz weg 😀 Aber es wurde noch voller, als Freunde zum geplanten Treffen vorbei kamen. Insgesamt waren acht Teleskope am Start. Alles ordnungsgemäß mit Sonnenschutzfolie gesichert. So einen Mist wie Schweißerbrillen oder Röntgenaufnahmen machen wir hier nicht. Ich hoffe das hat keiner von euch versucht. Ich könnte da teilweise schreiend durch die Gegend rennen, wenn ich diese „Alternativen“ zu einer fehlenden Sonnenbrille höre. Sehr cool fand ich die Idee von einem Kollegen, der heute eine Lochkamera zur Arbeit gebracht hatte.

Teleskoppark
Frauchen denkt: „Die sind doch alle bekloppt!“ 😀

Alle am Glotzen

100mm f6
100mm f6
120mm f5
120mm f5
130mm f5 newton und 80mm f5 refraktor für foto
130mm f5 Newton und 80mm f5 Refraktor für Foto
200mm f6 dobson
200mm f6 Dobson
der 127mak im einsatz
Der 127er Mak im Einsatz. Der Blumentopf als Sonnenfiltergestell. Sitzt wie Bombe.

Und hier das, was er mit seinem Iphone afokal durch den Mak aufgenommen hat.

Iphone 220615 198 Iphone 220615 236 Iphone 220615 360

CIMG1238sofi
Lemmy \o/
CIMG1212sofi
Chillen muss auch sein 😉
CIMG1219sofi
Durch den 120mm f/5 Refraktor mit Rot-Filter. Afokale Aufnahme von Mr. Motörhead
CIMG1226sofi
Durch den 120mm f/5 Refraktor mit Rot-Filter. Afokale Aufnahme von Mr. Motörhead

Wir haben da ganz schön Equipment aufgefahren. Aber es hat sich gelohnt. Jeder kam immer zu Zuge, wenn er was sehen wollte und es machte tierisch Spaß in der Gruppe. Was haben wir den nun alles gesehen? Neben den Hauptereignis selber gab es auch was, was man sonst eher nicht wirklich erkennt. Berge auf dem Mond. Und zwar von der Seite. Das Bild wurde mit der EOS 1100D am Skywatcher 650PDS aufgenommen und ist ein Crop. Im Okular kam die ganze Sache noch viel, viel besser rüber und war ein wirkliches Highlight.

Die Berge auf dem Mond.
Die Berge auf dem Mond.

Aber das Wichtigste selber war natürlich Miss SoFi 😉 Hier meine Übersicht des Ablaufes. Wieder alles mit der EOS 1100D am 130PDS

Ablauf der Sofi vom 20.03.15. Von links nach rechts ;)
Ablauf der Sofi vom 20.03.15. Von links nach rechts 😉
Miss SoFi
Miss SoFi

Und hier die Zeitraffer meiner Aufnahmen. 429 Bilder. Alle mit ISO 100 und 1/1600 Sek belichtet. Das Wackeln kommt daher, dass ich ab und zu etwas Nachjustieren musste.

Und hier das Material, welches ich mit der ALccd5Liic am Skywatcher Refraktor aufgenommen habe. Waren 10 kleine Filme, die ich immer wieder zwischendurch aufgenommen habe. Nichts weltbewegendes. Aber wenn man es schon hat 😉 Ab 26:20 ungefähr taucht auch wieder der Sonnenfleck 2303 wieder hinterm Mond auf.
DSCF1035Was auch sehr interessant war, war der Temperaturabfall bei der maximalen Verdunkelung. Wir haben diesen alle sofort bemerkt. Und die Lichtfarbe war auch sehr schön. Eine Sofi ist also nicht nur was für die Augen. Man merkt sie am ganzen Körper. Bei der visuellen Beobachtung wechselte eigentlich jeder von einem Gerät zum anderen und nebenbei wurde auch mal ganz entspannt der „Livestream“ meiner ALccd5Liic die im 80mm Refraktor war angesehen. Oder es wurde einfach mit der selbst gebastelten Brille beobachtet. Der Lütte hat Glück im Unglück. Heute morgen ging es ihm gar nicht gut und er durfte deswegen nicht zur Schule. Mutterliebe und Kuschlen halfen und er kam dann noch raus zum Sonnenspechteln. Die eine Tochter guckte sich alles in der Schule an und die andere Tochter lag auch krank rum und war nicht wirklich davon zu begeistern. Und Frauchen? Nicht wirklich ein SoFi-Fan, aber sie hat lecker Kaffee für uns gemacht <3.

Madame Gypsy
Madame Gypsy

Ich hoffe ihr hattet auch alle eine schöne SoFi heute.Ein Spechtel-Kollege aus Brieselang war bei seinem Bruder auf der Terrasse und hat auch einige Fotos gemacht. Seinen Bericht und die Bilder gibt es hier.

Noch ein paar Schnappschüsse von Miss SoFi. Alle Bilder sind unbearbeitet und Material aus dem obigen Zeitrafferfilm..

L_sofi 201315_1014 L_sofi 201315_1073 L_sofi 201315_1115 L_sofi 201315_1141 L_sofi 201315_1167 L_sofi 201315_1205 L_sofi 201315_1227 L_sofi 201315_1257 L_sofi 201315_1297 L_sofi 201315_1317 L_sofi 201315_1341 L_sofi 201315_1363 L_sofi 201315_1383 L_sofi 201315_1409 L_sofi 201315_1427

Advertisements

2 Gedanken zu “Sonnenfinsternis in Brieselang

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s