Mond am 29.12. hinter dünnen Wolken

Nicht die optimalsten Bedingungen gewesen. Dünne Schleierwolken. Das Halo hab ich nicht sauber wegbekommen und es daher gelassen. Allgemein wirkt es etwas diesig.

Aufgenommen mit den Skywatcher 8″ f/6 Dobson und der EOS 1100D 1/60 Sek. ISO 100

IMG_0395

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s