Timelapse Mond am 13.04.14

Mein erster Versuch einer Zeitrafferaufnahme und wegen der dichten Wolkendecke leider auch nur sehr kurz.

Zeitraum vom 20:34 Uhr bis 21:22 Uhr
Canon Eos 1100D Kitobjektiv bei 18mm
Belichtungszeit 0,5 sek bis 1 sek
Blende 8 bis 7.1
Ich habe zwischendurch die Belichtungszeit immer etwas erhöht um bei der wachsenden Dunkelheit trotzdem noch die Wolkenstrukturen zu erhalten. Die Blende wurde kurz vor Schluss auch noch auf 7.1 geöffnet.

Am Ende dann auf 15 fps

Wenn man genau hinsieht, kann man auch den Mars sehen.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Timelapse Mond am 13.04.14

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s