M42 und Running Man

Schon wieder M42 😉 ich weiß… Diesmal aber mit dem alten 4,5 / 300mm Zenit Russenobjektiv. Ich finde im Vergleich zu dem letzten M42 Bild von mir, welches mit dem 400mm Refraktor gemacht wurde,  ist dieses viel besser geworden. Der Running Man kommt viel besser zur Geltung und M42 selber wirkt auch Detailreicher.  Irgendwie runder die ganze Sache. Gemacht wurde das Bild vom Balkon aus. Einnorden war schwierig, da ich nur nach Osten sehen kann. Der Ausschuss lag so bei 70%.

  • Belichtungszeiten 30 bis 90 Sekunden
  • ISO 1600
  • Blende 4,5
  • Stack aus 21 Bildern, 6 Bias, 4 Darks, keine Flats

Bild mit den eingebetteten Einstellungen speichern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s