Meade 40mm Serie 5000 SWA

Mein erstes 2″ Großfeldokular. Vielleicht mit 68° nicht das größte Feld, aber ein Anfang 😉

Kurzzeitg war es für 89,- € bei einigen Shops im Angebot. Straßenpreis ist sonst um die 340,-€. Angeblich soll das Angebot noch bis zum 31.01.2014 laufen, aber gefunden habe ich jetzt nichts mehr.

Ich bin zwar ein Newbie in der Astronomie, aber ich wage mal eine kleine Rezesion.

Technische Daten:

  • Brennweite: 40 mm
  • Eigengesichtsfeld: 68 °
  •  Anzahl Linsen: 6
  • Anzahl Gruppen: 4
  • Anschluss:  2″
  • Gewicht: 1250 Gramm
  •  Durchmesser: 94mm

Wenn man die Maße sieht gibt es nur einen Spitznahmen für dieses Okular: Heilige Handgranate von Antiochia. Gerade das Gewicht ist eine Klasse für sich. Ich glaube meine restlichen Okulare wiegen zusammen so viel wie das eine hier :O

Kurz um. Ich bin begeistert. Gerade bei dem Preis von 89,-€. Witterungsbedingt konnte ich es bis jetzt nur an meinem Bresser Newton testen, aber das hat mich überzeugt. Aber eines sollten gerade Dobsonschubser beachte. Das Gewicht. Also diese 1,2 Kg können durchaus die Balance etwas stören. Aber da man Großfeld sieht, ist es auch nicht so schlimm, wenn man mit der Hand dann den Tubus stabil hällt. Ich hatte leichte Probleme, wenn ich unter 40° was beobachtet habe. Aber das war auch auf meiner Selfmade-Rockerbox 😉

Die heilige Granate von Meade
Die heilige Granate von Meade

Optisch hat es mich überzeugt. Es kommt ein wundervoller Spacewalk-Effekt rüber. Die Sterne wirgen sehr fein und scharf. Fast wie beim Refraktor. Koma am Rand ist mir nicht störend aufgefallen, aber ich bin da auch nicht so kleinlich, und wie gesagt ich bin ein Newbee und meine Ansprüche sind da eher etwas unspektakulär.

Was mir sehr gut gefallen hat ist das Einblickverhalten. Ich sehe zwar grau, wenn ich schräg Einblicke, aber sobald man einfach gerade drüber ist, ist das Sehen einfach entspannt. Und ich habe keinen nervigen Kidneybohneneffekt. Die untypische Größe empfinde ich sogar als praktisch. Wenn man mit der Hand das Auge abschattet, hat man eine schöne Linie mit dem Okular und ist dadurch ruhiger in der Körperhaltung.

Im Vergleich zu meinem 08/15 32mm Super Plösel war ich einfach überwältigt wie schön das Buld ist und wieviele Sterne ich mehr sehen kann. Klar, kann man 1,25″ und 2″ Zoll wegen des Lichtdurchlasses nicht vergleichen, aber es sei dennoch erwähnt. Auch die relativ große Austrittspupille von 6,6mm bei mir hat keinen zu hellen Himmel zur Folge gehabt. Der Kontrast ist dehr gut. Das Okular ist natürlich Mehrfachvergütet uns störende Spiegelungen sind mir nicht aufgefallen.

Was man unbedingt bedenken sollte bei deem Okular ist das Gewicht. Leute, die eine Montierung schon eh am Limit nutzen und dann diesen Brock reinschieben könnten eher Fluchen als Lächeln.

Das Meade 40 mm 2" im Vergleich zu den "üblichen" Okularen mit 1,25"
Das Meade Serie 5000 SWA 40mm im Vergleich zu den „üblichen“ Okularen mit 1,25″

Meade Serie 5000 Super Wide Angle Okular 40mm

Meade Serie 5000 Super Wide Angle Okular 40mm

Normalerweise beobachte ich immer ohne Brille, da ich bei keinem meiner Okular, auch bei anderen Leuten, wirklich einen guten Einblick hatte, geschweige denn das komplette Gesichtsfeld hatte. Hier kann ich wirklich mit Brille „arbeiten“. Die verstellbare Augenmuschel ist dabei hilfreich. Leider hat sie nicht diesen Gummiblendschutz um weich aufzzuliegen. Etwas unpraktisch finde ich das rausdrehen der Augenmuschel. Das könnte weicher gehen. Dank des Gewichts muss man schon etwas kräftiger drehen.

Ob das Meade auch den normalen Straßenpreis in Vergleich zu den anderen Markenokularen in dem Bereich wert ist kann ich aufgrund fehlender Erfahrung nicht beurteilen. Für 100,- ist es auf jeden Fall das Ansehen wert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s